Er hat es wirklich durchgezogen! Schwiegertochter gesucht-Ingo (26) macht Ernst! Vor zwei Tagen hat er seine Nestflucht bereits angekündigt. Der Dauer-Single ist nun tatsächlich aus der gemeinsamen Wohnung mit Eltern Lutz und Stups ausgezogen! Nun präsentiert er stolz seine erstes Eigenheim.

Für alle Ungläubigen zeigte der Fitness-Freak auf der Facebook-Seite, die er sich mit seinen Eltern teilt, erste Beweis-Bilder. Der romantische Rheinländer steht wirklich auf eigenen Füßen! Die liebevoll dekorierte Einzimmerwohnung mit Baumarkt-Charme ist nun sein neues Zuhause. Und die besticht mit ganz vielen, liebevollen Details! Ob Kuscheltiere oder sorgsam ausgewählte Bilder von der Familie und Idolen aus Film und Fernsehen, der gelernte Holzbearbeiter hat sich regelrecht verkünstelt!

Für seinen mutigen Schritt erntete das Muttersöhnchen lobende Kommentare und aufmunternde Worte. Lediglich der fehlende weibliche Schliff wurde bemängelt. Aber wer weiß, vielleicht ist das ja der nächste große Step! Skeptiker wies Ingo gekonnt in die Schranken: "Die meisten denken, dass ich wieder zurück zu meinen Eltern gehe. Dazu kann ich nur sagen: Nein, das mache ich nie mehr. Ich stehe jetzt auf eigenen Füßen."

"Schwiegertochter gesucht"-Ingo (oben) mit seinen Eltern Stups und LutzSchwiegertochter gesucht, RTL
"Schwiegertochter gesucht"-Ingo (oben) mit seinen Eltern Stups und Lutz
Ingo bei "Schwiegertochter gesucht"RTL
Ingo bei "Schwiegertochter gesucht"
Das neue Eigenheim von "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat IngoFacebook / IngoOffizielleFanpage
Das neue Eigenheim von "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo
Wohnung von "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat IngoFacebook / IngoOffizielleFanpage
Wohnung von "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo
Wohnung von "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat IngoFacebook / IngoOffizielleFanpage
Wohnung von "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo
Wohnung von "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat IngoFacebook / IngoOffizielleFanpage
Wohnung von "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de