Happy Family trotz Scheidung? Ben Affleck (44) und Jennifer Garner (45) machen es möglich! Lange ging es nach ihrer Trennung hin und her. Doch mittlerweile haben sie die Papiere bei Gericht eingereicht, um ihr Ehe-Aus offiziell zu machen. Für ihre drei Kinder soll dennoch der normale Alltag weitergehen – wie sie jetzt eindrucksvoll bewiesen haben.

Der Unabhängigkeitstag am 4. Juli ist in den USA nicht nur Nationalfeiertag, sondern auch ein Familienfeiertag. Jennifer und Ben besuchten gemeinsam mit ihren Kids Violet (11), Samuel (5) und Seraphina Affleck (8) die Parade anlässlich der Feierlichkeiten im Stadtteil Pacific Palisades in Los Angeles. Als wären Scheidung und Ehedrama nur ein böses Gerücht, genossen alle fünf zusammen den Tag. Wie Paparazzi-Schnappschüsse zeigen, verstanden sich die beiden Noch-Ehepartner offensichtlich prächtig.

Es ist nicht der erste Auftritt dieser Art. Regelmäßig gehen Ben und Jennifer mit den Kindern sonntags in die Kirche. Erst kürzlich fuhr die Familie in den Urlaub auf die Bahamas. Trotz ihrer Trennung scheint das Ex-Paar nach wie vor eine Freundschaft zu pflegen.

Jennifer Garner und Ben Affleck mit den Kids bei der Parade zum 4. Juligila / Splash News
Jennifer Garner und Ben Affleck mit den Kids bei der Parade zum 4. Juli
Jennifer Garner und Ben Affleck mit den Kids bei der Parade zum 4. JuliJaxson/Splash News
Jennifer Garner und Ben Affleck mit den Kids bei der Parade zum 4. Juli
Jennifer Garner und Ben Affleck nach der OstermesseSplash News
Jennifer Garner und Ben Affleck nach der Ostermesse
Kommen Jennifer Garner und Ben Affleck doch wieder zusammen?472 Stimmen
257
Ja, sie sind füreinander bestimmt
215
Nein, es ist endgültig aus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de