Für immer und ewig! Paris Hilton (36) und Chris Zylka (32) sind einfach superhappy. Die Hotelerbin und der Schauspieler hatten ihre Beziehung im Februar offiziell bestätigt. Die beiden sind zwar erst seit knapp einem halben Jahr zusammen, doch es scheint die große Liebe zu sein. Jetzt hat Chris seiner Freundin eine besondere Liebeserklärung gemacht und sich ihren Namen tätowieren lassen!

Tattoo von Chris Zylka
Instagram / parishilton
Tattoo von Chris Zylka

"Ich bin so ein glückliches Mädchen. Mein Schatz hat mich überrascht und sich meinen Namen in Disney-Schrift tätowieren lassen", schwärmte Paris auf ihren Instagram-Account und zeigte ihren Fans ein Foto des Tattoos. Auf Chris' linkem Unterarm prangt jetzt ziemlich groß der Name seiner Liebsten. Der 32-Jährige habe endlich seine Märchenprinzessin gefunden und sie sei sein magischster Platz auf Erden, verriet das Reality-Sternchen weiter. Vielleicht ja der Grund, warum er sich für die verspielte Schriftart entschlossen hatte.

Paris Hilton und Chris Zylka
Instagram / parishilton
Paris Hilton und Chris Zylka

Chris hat sich allerdings nicht zum ersten Mal unter die Nadel gelegt, seinen Körper zieren bereits einige Motive. Die Fans von Paris waren geteilter Meinung – doch wie findet ihr das neueste Tattoo von Chris? Stimmt ab!

Paris Hilton und Chris Zylka in Los Angeles
Rich Fury/Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka in Los Angeles

Wie findet ihr das Tattoo?

  • Schrecklich. Ich weiß nicht, ob ich die Schriftart, die Größe oder das Motiv schlimmer finde. Wer lässt sich denn sowas stechen?
  • Total romantisch. Nicht nur das Tattoo, sondern auch seine Begründung ist so ein toller Liebesbeweis.
  • Mutig. Aber ob man das nicht noch bereut?
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 439 Schrecklich. Ich weiß nicht, ob ich die Schriftart, die Größe oder das Motiv schlimmer finde. Wer lässt sich denn sowas stechen?

  • 76 Total romantisch. Nicht nur das Tattoo, sondern auch seine Begründung ist so ein toller Liebesbeweis.

  • 458 Mutig. Aber ob man das nicht noch bereut?