Sind sie getrennt oder sind sie zusammen? Kourtney Kardashian (38) und ihr Boyfriend Younes Bendjima sorgen mit ihrem Beziehungsstatus für viele Schlagzeilen. Ende Juni soll die 38-Jährige ihren 14 Jahre jüngeren Partner in den Wind geschossen haben, dann wurden sie kurze Zeit später wieder turtelnd gesehen. Jetzt verwirrt Kourtney mit einem neuen Posting: Sind die beiden längst verheiratet?

Tasse von Kourtney Kardashian
Snapchat / @kourtneykardash
Tasse von Kourtney Kardashian

Auf Snapchat postete die älteste der Kardashian-Schwestern ein verräterisches Bild einer Tasse. "Beste Ehefrau aller Zeiten" war darauf zu lesen. Hat Kourtney jetzt kurzerhand Nägel mit Köpfen gemacht und Younes heimlich, still und leise geheiratet? Oder ist es gar nicht ihre Tasse gewesen? Ein Statement steht bisher aus.

Younes Bendjima und Kourtney Kardashian in Antibes
Splash News
Younes Bendjima und Kourtney Kardashian in Antibes

Für den Reality-Star wäre es die erste Ehe. Ihr Ex-Freund Scott Disick (34) hatte ihr 2011 einen Antrag machen wollen, sie war aber nicht bereit für eine Heirat. 2015 haben sich Kourtney und Scott nach knapp acht Jahren Beziehung getrennt. Was glaubt ihr, steckt hinter der Tasse ein Hochzeitsbeweis? Stimmt ab!

Scott Disick und Kourtney Kardashian in Los Angeles
Chris Weeks / Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian in Los Angeles

Glaubt ihr, die Tasse ist ein Hochzeitsbeweis?

  • Nein, das ist sicher nicht Kourtneys Tasse.
  • Ja. Es ist doch eine niedliche Idee, ihre Fans so von der frohen Botschaft zu erzählen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 728 Nein, das ist sicher nicht Kourtneys Tasse.

  • 86 Ja. Es ist doch eine niedliche Idee, ihre Fans so von der frohen Botschaft zu erzählen.