Was für ein rührendes Lebewohl! Chester Benningtons (✝41) Selbstmord ging vergangene Woche um die Welt. Der Linkin Park-Frontsänger erhängte sich im Alter von nur 41 Jahren in seinem Anwesen nahe Los Angeles. Jetzt nahmen Fans auf besondere Art und Weise Abschied: Nachdem das niederländische DJ-Duo Showtek beim Parookaville-Festival im nordrhein-westfälischen Weeze den Linkin-Park-Song "In The End" anstimmte, sangen rund 40.000 Zuschauer mit und sorgten damit für einen echten Gänsehaut-Moment.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de