Vor nicht einmal zwei Wochen starb John Bernecker am Set der Erfolgsserie The Walking Dead. Der Stuntman stürzte sechs Meter in die Tiefe und schlug ungebremst auf den Betonboden auf. Obwohl der Verletzte umgehend in eine Klinik geflogen wurde, konnten die Ärzte den jungen Mann nicht retten. John starb zwei Tage nach dem Unfall im Alter von nur 33 Jahren. Jetzt meldet sich erstmals die Mutter des Verunglückten zu Wort.

Wenige Tage nachdem sich der TWD-Cast zu dem tragischen Verlust seines Crew-Mitglieds geäußert hat, bricht nun auch Johns Mutter Susan Bernecker ihr Schweigen. "Ich danke allen für ihr aufrichtiges Mitgefühl. Die Liebe für meinen Sohn ist einfach überwältigend", sagt sie gegenüber Just Jared.

Und auf einer eigens für ihren Sohn eingerichteten Website steht im Nachruf: "John war gutherzig, großzügig und bescheiden, er liebte das Leben und alle liebten ihn. Eine liebenswürdige Person, die hilfsbereiter nicht hätte sein können. Er hat uns gezeigt, wie man lebt. Ein fantastischer Mensch. Wir sollten alle so leben, wie John es getan hat." Am kommenden Samstag soll John beigesetzt werden und auf einem Friedhof in New Orleans seine letzte Ruhe finden.

"The Walking Dead"-Showrunner Scott Gimple
Frazer Harrison/Getty Images
"The Walking Dead"-Showrunner Scott Gimple


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de