Lange kann es nicht mehr dauern: Serena Williams (35) zeigt sich auf ihren Social-Media-Profilen schon mit XXL-Baby-Kugel. Die schwangere Tennis-Queen wird zum ersten Mal Mutter und freut sich gemeinsam mit ihrem Verlobten Alexis Ohanian (34) ganz ungeduldig auf den Nachwuchs. In Sachen Babygeschlecht ist Serena dafür aber umso entspannter: Sie will es erst bei der Geburt wissen!

Ob Sohn oder Tochter, das will Serena erst sehen, wenn das Kind dann wirklich da ist. "Es gibt so wenige Überraschungen im Leben heutzutage. Deshalb warte ich damit, das Geschlecht herauszufinden", schrieb die 35-Jährige jetzt auf Instagram. Bei "SurveyMonkey", einem Start-up-Unternehmen, bei dem man kostenlos Umfragen erstellen und auswerten lassen kann, dürfen Serenas Fans allerdings abstimmen – Mädchen oder Junge? Die Sportlerin sitzt im Vorstand der Firma und macht mit ihrer Baby-Abstimmung wohl die beste Werbung.

Auch mit den Vorbereitungen für ihr erstes Kind lässt Serena sich nicht stressen. "Ich arbeite sehr gemächlich am Babyzimmer. Ich will es nicht komplett fertig haben und dann nichts mehr zu tun haben. Ich setze mir jede Woche kleine Ziele", erklärte sie gegenüber AOL Entertainment. Würdet ihr euch auch mit dem Babygeschlecht überraschen lassen wollen? Stimmt ab!

Serena Williams und Alexis Ohanian bei der Royal Wedding auf Schloss Windsor
IAN WEST/AFP/Getty Images
Serena Williams und Alexis Ohanian bei der Royal Wedding auf Schloss Windsor
Venus und Serena Williams, Schwestern und Tennis-Profis
Getty Images / Harry How
Venus und Serena Williams, Schwestern und Tennis-Profis
Serena Williams, Tennisspielerin
Kevork Djansezian/Getty Images
Serena Williams, Tennisspielerin
Würdet ihr euch mit dem Babygeschlecht auch überraschen lassen?553 Stimmen
306
Nein, ich könnte niemals so geduldig sein!
247
Ja. Ich finde, das ist eine schöne Idee.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de