Arbeiten für Prinz Harry (32) und Prinz William (35)? Na, wenn das kein Wunsch vieler Royal-Fans ist! Tatsächlich könnte dieser Traum für eine Auserwählte oder einen Auserwählten bald wahr werden: Das britische Königshaus vergibt einen Arbeitsplatz!

Wie Bild erfahren haben will, sucht die Königsfamilie gerade Verstärkung für die Stelle eines Kommunikationsmanagers in Vollzeit für ihre karitative Stiftung "Royal Foundation". Eine enge Zusammenarbeit mit William, Harry und Herzogin Kate (35) wäre für den neuen Angestellten keine Seltenheit.

Schließlich leiten die Prinzen-Brüder und Kate die Organisation. Sie setzen sich beispielsweise für geistige Gesundheit, Schulbildung für Jugendliche in Uganda und gegen häusliche Gewalt gegenüber jungen Leuten ein. Damit sorgen sie für lebensnotwendige Hilfe. Bei Linkedin findet man tatsächlich eine konkrete Stellenbeschreibung. Dem Jobangebot zufolge sollte sich der erfolgreiche Kandidat in Diskretion üben und in der Lage sein, wichtige Entscheidungen selbst zu treffen. Was würdet ihr tun, um diesen Mega-Job zu ergattern? Stimmt in der Umfrage ab!

Prinz Harry, Herzogin Kate und Prinz William während einer Tea PartyAndrew Parsons - WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Kate und Prinz William während einer Tea Party
Prinz William, Prinz Harry und Herzogin Kate beim Start des London MarathonsChris Jackson / Staff / Getty Images
Prinz William, Prinz Harry und Herzogin Kate beim Start des London Marathons
Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate, Queen Elizabeth II. und Prinz Harry in LondonChris Jackson / Getty Images
Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate, Queen Elizabeth II. und Prinz Harry in London
Was würdet ihr tun, um den Job im britischen Königshaus zu ergattern?853 Stimmen
389
Ich würde selbstverständlich mit meiner Leistung und Erfahrung glänzen.
32
Ich würde die Brüder bei 'ner Runde Polo abziehen – und der Sieger bekommt natürlich den Job.
120
Ich bin da ganz spontan, aber eines kann ich sagen: Der Job wäre mir sicher! ;-)
312
Nichts! Der Job interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de