Hat der Albtraum jetzt ein Ende? Nach einem Jahr der Verfolgung konnte Kate Beckinsale (44) jetzt endlich von der Polizei gerettet werden: Der Stalker der Schauspielerin wurde festgenommen!

Durch das ganze Land soll Terry Lee Repp Kate nachgestellt haben – und das über ein Jahr lang. Zu ihrem Auftritt bei der Entertainment-Messe Comic Convention in Florida war er ebenfalls wieder angereist. Aufgrund seiner Vorgeschichte mit der Schauspielerin war die Polizei seinetwegen bereits in Alarmbereitschaft. Kurz bevor Kate für eine Fragerunde ans Podium trat, wurde der 45-Jährige von einem Polizisten entdeckt und konnte in Gewahrsam genommen werden, wie TMZ berichtet. Die 44-Jährige ist nun endlich wieder sicher, denn ihr Stalker sitzt im Hillsborough-County-Gefängnis. Den Beamten zufolge habe Repp "eine irrationale Obsession mit dem Opfer und sei ihm quer durchs Land gefolgt, mit der Absicht, es zu belästigen."

Es war nicht das erste Mal, dass ihr der Mann gefährlich nahekam: In Salt Lake City gelang es ihm 2016, Kate am Rücken zu berühren, anschließend habe er gedroht, sie zu erstechen! In Houston wurde er im selben Jahr schon einmal verhaftet, als er der bald geschiedenen Schauspielerin nachjagte, kam aber wieder frei. Diesmal könnte er weniger glimpflich davon kommen, da ein Richter empfohlen haben soll, ihn nicht wegen eines einfachen Vergehens anzuklagen, sondern sein Verhalten als schwere Straftat einzustufen.

Kate Beckinsale bei den London Critic's Circle Film Awards 2017Photo by Jeff Spicer/Getty Images
Kate Beckinsale bei den London Critic's Circle Film Awards 2017
Kate Beckinsale auf der Dinner After Party der Dior Cruise Collection 2016 in LondonPhoto by Victor Boyko/Getty Images for Dior
Kate Beckinsale auf der Dinner After Party der Dior Cruise Collection 2016 in London
Kate Beckinsale bei einem Golden Globe-Event 2016 in HollywoodPhoto by Matt Winkelmeyer/Getty Images
Kate Beckinsale bei einem Golden Globe-Event 2016 in Hollywood
Glaubt ihr, Kate ist nun endlich sicher?100 Stimmen
40
Klar, der Stalker ist ja gefasst.
60
Hoffentlich! Es ist bestimmt nicht der einzige Verrückte gewesen, der Kate gut findet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de