Das Trennungshaus der Stars! Helena Fürst (43) und Ennesto Montè (42) sollen jetzt angeblich wegen des RTL-Formats getrennte Wege gehen! Während der öffentliche Rosenkrieg zwischen der Ex-TV-Anwältin und dem Schlagerstar seit Wochen für Gesprächsstoff sorgt, ist der eigentliche Auslöser für das Liebes-Aus immer noch ungewiss. Das Sommerhaus der Stars soll nun Licht ins Dunkel bringen!

Ennesto beschreibt die Situation mit seiner Ex im Interview mit RTL jetzt folgendermaßen: "Das Sommerhaus war unsere letzte Chance. Wir haben gesagt, wir probieren es noch mal und am Anfang war alles gut." Er sei mit jedem gut ausgekommen, außer mit ihr. Wäre Helena nicht da gewesen, wären die Diskussionen und der Streit nicht gewesen. Helena sieht die Schuld für den Krach dagegen komplett bei ihrem Ex und wirft ihm vor, nicht loyal zu sein: Ennesto hat nicht hinter mir gestanden, sondern hat den anderen mehr geglaubt als mir, obwohl ich seine Freundin war!"

Nur bei der Frage, wer denn nun Schluss gemacht hat, sind sich die beiden mittlerweile einig. Im Vorfeld hatte die Ex-Dschungelcamperin auf Social Media behauptet, die Beziehung beendet zu haben, obwohl sich der Schlagersänger von ihr getrennt hatte. Alle schmutzigen Details werden wohl erst in der TV-Show enthüllt werden. "Das Sommerhaus der Stars" startet morgen Abend um 20:15 Uhr.

Ennesto Monte und Helena Fürst nach "Das Sommerhaus der Stars"RTL
Ennesto Monte und Helena Fürst nach "Das Sommerhaus der Stars"
Helena Fürst und Ennesto Montè, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017MG RTL D / Stefan Menne
Helena Fürst und Ennesto Montè, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017
Ennesto Monte und Helena Fürst beim Interview mit RTLRTL
Ennesto Monte und Helena Fürst beim Interview mit RTL
Glaubt ihr, die beiden haben sich im Sommerhaus getrennt?282 Stimmen
225
Es klingt auf jeden Fall so, als wären die beiden da mächtig aneinander geraten!
57
Muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de