Seine Karriere begann während des zweiten Weltkriegs! UK-Schauspieler Robert Hardy (✝91) ist gestorben. Vor allem der jungen Generation wurde er durch seine Rolle des Zauberei-Ministers Cornelius Fudge in der Filmreihe Harry Potter bekannt. Hardy starb im Alter von 91 Jahren nach ganzen 70 Jahren im Theater- und Filmgeschäft.

Ein wahres Urgestein der Filmindustrie lebt nicht mehr! Seine Familie bestätigte die traurige Nachricht jetzt gegenüber BBC. Im offiziellen Statement heißt es, er habe ein sagenhaftes Leben gehabt und eine gigantische Karriere in Theater, Fernsehen und Film hinter sich. Laut seinen Kindern Emma, Justine und Paul soll er außerdem ein Liebhaber der Musik und ein Champion der Literatur gewesen sein. Seine letzten Tage verbrachte er in der Plfege-Einrichtung Denville Hall in England.

Neben seinem magischen Part in den Harry Potter-Streifen, machte er sich vor allem in seiner Rolle als Siegfried Farnon in der britischen TV-Show "All Creatures Great and Small" einen Namen. Hardy war zweimal verheiratet und hinterlässt drei Kinder.

Robert Hardy, UK-SchauspielerIan Gavan/Getty Images
Robert Hardy, UK-Schauspieler
Robert Hardy, SchauspielerIan Gavan/Getty Images
Robert Hardy, Schauspieler
Robert Hardy, Harry Potter-DarstellerDan Kitwood/Getty Images
Robert Hardy, Harry Potter-Darsteller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de