Das ging nach hinten los! Teen Mom-Star Farrah Abraham (26) wollte ihren Fans eigentlich nur ein Produkt ans Herz legen. Was folgte war jedoch ein regelrechter Shitstorm. Denn besagtes Wundermittel sind Gehirn-Tabletten für ihre siebenjährige Tochter Sophia!

"Die Kleine hier nimmt die Version für Kinder, die eine gesunde Funktion des Gehirns unterstützt", schrieb Farrah zu ihrem aktuellen Post auf Instagram. Darauf posieren sie selbst und ihre Tochter mit den Multivitaminen, die bei ihnen innerhalb von drei Monaten erstaunliche Resultate gezeigt haben sollen. Ihre Fans waren entsetzt darüber, dass Farrah Sophia als Marketingobjekt nutzte: "Lass dein Kind doch mal Kind sein!" oder "Du bist eine ekelhafte Frau und eine Beleidigung für das weibliche Geschlecht!", kommentierten sie aufgebracht.

In der Vergangenheit erhitzte Farrah öfters mit ihrer Erziehung die Gemüter. So waxte sie ihrer Tochter bereits im zarten Alter von drei Jahren die Augenbrauen, weil sie ihr schlicht nicht gefielen. Noch vor ihrem vierten Geburtstag kam Sophia dann zu den Vertragsverhandlungen von Mamas Porno mit, wurde anschließend in Therapie geschickt. Wie findet ihr es, dass Farrah ihr Kind als Werbeunterstützung der Nahrungsergänzungsmittel nutzt? Stimmt ab!

Sophia AbrahamInstagram / farrah__abraham
Sophia Abraham
"Teen Mom"-Farrah Abraham und SophiaInstagram / farrah__abraham
"Teen Mom"-Farrah Abraham und Sophia
Sophia und Farrah AbrahamInstagram / farrah__abraham
Sophia und Farrah Abraham
Wie findet ihr es, dass Farrah mit Sophia Werbung für Tabletten macht?384 Stimmen
17
Das ist in Ordnung!
367
Ich finde, das ist ein absolutes No-Go!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de