Ist damit geklärt, an wen der Titel "Container Zicke 2017" geht? In wenigen Tagen geht die beliebte Reality-Show Promi Big Brother in die nächste Runde. Neben Evelyn Burdecki (28) und Yotta (40)-Ex Maria Hering (30) wagt sich auch Sarah Knappik (30) in die videoüberwachte Celebrity-WG. In der Blondine steckt eine waschechte Drama-Queen – doch wird die Ex-GNTM-Kandidatin auch bei PBB zur Oberzicke?

Als hysterische Bewohnerin des Dschungelcamps mauserte sich Sarah 2011 schnell zur Zicke der Nation. Jetzt zieht das Model in den Container – und ist guter Dinge, aufkeimende Streitereien ganz gelassen zu nehmen, wie sie jetzt in einer Sat1-Pressemitteilung erklärte: "Mein letztes Projekt, bei dem ich 24 Stunden gefilmt worden bin, war 2011. Seitdem hat sich einiges bei mir getan. Für mich ist es spannend, wie ich die Situation diesmal meistern werde, weil ich auch älter geworden bin: erwachsener, reifer, entspannter und auch ein bisschen ruhiger."

Genügend Gelegenheiten, ihre neu gewonnene Gelassenheit unter Beweis zu stellen, wird es für die 30-Jährige im Haus sicherlich geben. Mit den verschiedenen Charakteren prallen schließlich auch viele verschiedene Meinungen aufeinander. Ob das gut geht? Was glaubt ihr, wird sich Sarah in Zurückhaltung üben, oder ihre Vorliebe für aufgebauschte Streitereien neu entdecken? Stimmt ab!

Sarah Knappik im DschungelcampRTL / Stefan Menne
Sarah Knappik im Dschungelcamp
Sarah Knappik, TV-StarInstagram / sarahknappik
Sarah Knappik, TV-Star
Sarah Knappik und Fiona Erdmann bei "Wild Girls" 2013RTL
Sarah Knappik und Fiona Erdmann bei "Wild Girls" 2013
Back to the Roots: Wird Sarah ihre innere Zicke zügeln können?195 Stimmen
148
Nein! Sarah ist und bleibt eine Drama-Queen – und das wird sie ganz sicher auch zeigen. Das wird einfach nur witzig!
47
Ja! Sarah ist deutlich ruhiger geworden. So schlimm wird es sicherlich nicht werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de