Dieser Online-Scherz ging wohl nach hinten los! Auch wenn der Hate gegen Sarah Lombardi (24) mittlerweile nachgelassen hat, sieht sich die Sängerin immer wieder mit zum Teil böser Kritik konfrontiert. Dabei oft im Fokus: Sarahs Umgang mit Söhnchen Alessio! Jetzt hagelte es erneut große Mama-Kritik für Sarah – weil ihr Zweijähriger im Bettchen am iPad zockt.

Am Samstagabend nahm sich Sarah wieder jede Menge Zeit für ihre Facebook-Fans. Nach ihrem Livestream, in dem die Ex von Pietro Lombardi (25) über alte und neue Projekte geplaudert hatte, postet sie ein Foto ihres Sohnemanns, den sie kurz zuvor noch in tiefem Schlummer vermutet hatte: "Hahaha, von wegen schlafen: Ich geh gerade schauen und er hat sich einfach das iPad geschnappt und chillt im Bett", erklärte sie den Schnappschuss. Für die 24-Jährige ein lustiger Moment – viele ihrer Follower sehen da jedoch rot!

Besonders das Tablet selbst sorgt für Aufregung. "Übermutter hin oder her... Ich finde nicht, dass Kinder in dem Alter schon mit solchen Sachen spielen müssen, das kommt früh genug!", lautete einer der Top-Kommentare. "Eine super Mutter ist das, das finde ich nicht schön", schloss sich eine andere Userin an. Allerdings verteidigten auch viele Nutzer die handybegeisterte Mama – immerhin kletterte Alessio (2) offenbar selbst aus dem Bettchen, um sich das iPad zu holen. Dass er das inzwischen schon drauf hat, hatte Sarah in dem Stream zuvor verraten. Findet ihr die Kritik an ihr gerechtfertigt? Stimmt ab!

Alessio Lombardi (2), Sohn von Sarah und Pietro LombardiFacebook / OffiziellSarahEngels
Alessio Lombardi (2), Sohn von Sarah und Pietro Lombardi
Sarah Lombardi mit ihrem Sohn AlessioFacebook / @OffiziellSarahEngels
Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio
Alessio und Sarah LombardiSarah Lombardi / About You GmbH
Alessio und Sarah Lombardi
Findet ihr die Mama-Kritik an Sarah Lombardi gerechtfertigt?510 Stimmen
246
Absolut! Ein Zweijähriger braucht kein iPad, schon gar nicht im Bettchen.
264
Gar nicht! Es ist eine witzige Momentaufnahme, nichts weiter!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de