Es waren die aufregendsten Stunden ihres Lebens! Janni Hönscheid (26) und Peer Kusmagk (42) konnten es schon in den vergangenen Wochen kaum erwarten, dass ihr erstes gemeinsames Kind endlich das Licht der Welt erblickt. Doch bevor ihr Sohnemann die beiden am Mittwoch zu glücklichen Eltern machte, musste die Surferin ziemlich qualvolle Stunden durchleiden.

Als die Presswehen bei Janni einsetzten, freute sie sich schon auf ihren kleinen Knirps. Doch plötzlich kam es zu Komplikationen. "Die Hebamme konnte schon das Köpfchen spüren – und plötzlich war alles auf Stop! Alles hat rot geblinkt, überall waren Ärzte um uns herum und Janni wurde aus dem Kreißsaal in den OP gebracht", schildert Peer die turbulente Situation im Bild-Gespräch. Der Moderator wurde aus dem OP-Raum verbannt. "So wahnsinnige Angst habe ich noch nie gehabt!"

Da der Kleine im Geburtskanal feststeckte, musste ein Not-Kaiserschnitt gemacht werden, damit das Baby nicht für längere Zeit ohne Sauerstoff ist. Zum Glück bekamen die Ärzte die Situation schnell in den Griff, sodass Janni und Peer nun stolze Eltern eines kleinen Jungen sind, der bei der Geburt 3.900 Gramm auf die Waage brachte. "Es war der schlimmste und schönste Tag meines Lebens", erinnert sich Peer.

Janni Hönscheid und Peer KusmagkFacebook / Janni und Peer
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk bei der Ernesting's Family Fashion Show 2017Becher / WENN.com
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk bei der Ernesting's Family Fashion Show 2017
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk"Janni & Peer ... und ein Baby!", RTL2
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de