Zicken-Status ade? Evelyn Burdecki (28) kämpfte dieses Jahr um das Herz von Sebastian Pannek (31) – musste aber bereits in der ersten Folge ihre Taschen packen und die Bachelor-Villa verlassen. Die Blondine fiel allerdings vielen Zuschauern auf – vor allem durch ihre Lästerattacken. Jetzt zieht Evelyn in den Promi Big Brother-Container und stellt klar: Sie hat ihren Ruf als TV-Ziege satt!

"Beim 'Bachelor' hatte ich nur zehn Minuten Sendezeit und wurde als kleine Zicke dargestellt, die ich eigentlich nicht bin", erklärte die 28-Jährige gegenüber Sat.1. Sie ziehe in die videoüberwachte Promi-WG, um endlich eine neue Seite von sich zeigen zu können. "Die herzliche, lustige, lebensfrohe Evelyn, die Streit am liebsten aus dem Weg geht", kündigte sie an. Was meint ihr: Kann Evelyn die Zuschauer von sich überzeugen und ihr Zicken-Image loswerden? Unter dem Artikel könnt ihr euren Tipp abgeben!

Die PBB-Villa teilt sich Evelyn mit fünf anderen TV-Sternchen: Ex-GNTM-Kandidatin Sarah Knappik (30), Yotta-Ex und Fitness-Model Maria Hering (30), "Eis am Stiel"-Star Zachi Noy, Modeunternehmerin Claudia Obert und Steffen von der Beeck, der Exfreund von Jenny Elvers (45), wurden bisher als Kandidaten bestätigt.

Evelyn Burdecki, Bachelor-Kandidatin 2017Instagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki, Bachelor-Kandidatin 2017
Evelyn Burdecki, Kandidatin bei "Der Bachelor" 2017Facebook / Evelyn Burdecki
Evelyn Burdecki, Kandidatin bei "Der Bachelor" 2017
Bachelor-Kandidatin Evelyn BurdeckiFacebook / Evelyn Burdecki
Bachelor-Kandidatin Evelyn Burdecki
Freut ihr euch darauf, eine andere Seite von Evelyn zu sehen?220 Stimmen
59
Ja, definitiv. Sie hat den Zicken-Stempel echt nicht verdient.
161
Abwarten! Ich glaube da noch nicht so ganz dran. Beim "Bachelor" war ihr Auftritt doch ziemlich eindeutig, das wird jetzt kaum anders sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de