Valentina Pahde (22) und ihre Zwillingsschwester Cheyenne (22) sind ein echtes Dreamteam. Valentina spielt seit Jahren die Rolle der Sunny Richter bei GZSZ, Cheyenne fährt seit 2016 als Marie Schmidt bei Alles was zählt auf dem Eis. Bei RTL gibt es also täglich geballte Pahde-Power. Aber nicht immer herrscht eitel Sonnenschein zwischen den Geschwistern. Valentina hat im Interview mit Promiflash verraten, was sie bei ihrer besseren Hälfte so richtig auf die Palme bringt!

"Cheyenne muss immer das letzte Wort haben. Egal ob wir streiten, diskutieren oder einfach nur reden. Cheyenne weiß alles besser", plauderte Valentina am Rande des AVON Frauenlaufs gegenüber Promiflash aus. Für ihre ganz eigene Art liebe die Blondine ihre Schwester aber auch. Die beiden können einfach nicht ohneeinander, und was viele Fans noch nicht wussten: Die Zwillinge singen seit Jahren zusammen. "Wir mussten das aufgrund der Schauspielerei ein bisschen beiseitelegen", erzählte Valentina. Sie und Cheyenne wollen allerdings einen gemeinsamen Song im kommenden Jahr in Angriff nehmen.

Außerdem träumen die Twins auch schon lange davon, zu zweit über den TV-Bildschirm zu flimmern: "Ich würde mich wahnsinnig freuen, mit ihr (Cheyenne, Anm. d. Red.) einen Kinofilm zu drehen, da steht jetzt leider noch nichts an." Bis dahin können sich die Fans vielleicht erst mal über ein musikalisches Werk der Pahde-Zwillinge freuen. Was haltet ihr davon? Stimmt ab!

Valentina und Cheyenne Pahde im UrlaubInstagram / valentinapahde
Valentina und Cheyenne Pahde im Urlaub
Cheyenne und Valentina Pahde beim 25-jährigen GZSZ-JubiläumCinamon Red/WENN.com
Cheyenne und Valentina Pahde beim 25-jährigen GZSZ-Jubiläum
Zwillinge Cheyenne und Valentina PahdeInstagram / valentinapahde
Zwillinge Cheyenne und Valentina Pahde
Würdet ihr euch einen Song von Valentina und Cheyenne Pahde wünschen?363 Stimmen
161
Ja! Die beiden klingen bestimmt super zusammen!
202
Nee, die sollen mal lieber bei der Schauspielerei bleiben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de