Ist das der Auslöser für ihre Trennung gewesen? Im Sommerhaus der Stars fliegen nicht nur bei Helena Fürst (43) und Giulia Siegel (42) andauernd die Fetzen. Auch bei der Fürstin und ihrem Partner Ennesto Monte (42) kracht es gewaltig. Schuld daran vor allem: Seine permanenten Macho-Sprüche. Ist Ennesto zu gemein zu seiner Freundin?

Mit seinen Macho-Sprüchen schießt Anti-Feminist Ennesto des Öfteren übers Ziel hinaus. Helena muss sich so einiges von ihrem Freund anhören. "Dafür wirst du mir nachher schön einen blasen", "Dein erster Applaus nach 16 Jahren" oder "Natürlich verkauft sie sich, ich hab mir gedacht, die 4,50 Euro investiere ich doch mal" – nur ein paar der Sprüche, die der Partysänger der einstigen Anwältin der Armen reindrückt. Ob die fiesen Aussagen vor laufender Kamera dazu beigetragen haben, dass Helena und Ennesto sich nach den Dreharbeiten trennten?

Zumindest schien das Liebes-Aus irgendwie für beide Seiten nicht überraschend zu kommen. "Wenn wir hier nicht klarkommen können, sollten wir den Menschen hier vielleicht einfach sagen, wir gehen nach Hause", beklagte sich Ennesto in einem Einspieler. Helena zeigte sich wiederum fassungslos über seine gemeinen Sprüche: "Witze machen ist die eine Sache. Aber auf Kosten der Partnerin? Mir fehlen echt die Worte." Was denkt ihr? Sind Ennestos Macho-Sätze schuld an der gescheiterten Beziehung?

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de

Ennesto Monte, SängerFacebook / Ennesto Monte
Ennesto Monte, Sänger
Ennesto Monte und Helena Fürst beim Einzug ins Sommerhaus der StarsMG RTL D / Stefan Menne
Ennesto Monte und Helena Fürst beim Einzug ins Sommerhaus der Stars
Helena Fürst und Ennesto Monte im RTL-Sommerhaus 2017MG RTL D
Helena Fürst und Ennesto Monte im RTL-Sommerhaus 2017
Sind Ennestos Macho-Sprüche schuld am Liebes-Aus mit Helena?506 Stimmen
368
Ja, sowas von frauenverachtend!
138
Nein, er und Helena passen halt einfach nicht zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de