Heute Abend startet endlich wieder Promi Big Brother. In den nächsten zwei Wochen werden die zwölf Kandidaten rund um Sarah Knappik (30), Evelyn Burdecki (28) oder Eloy de Jong (44) unter Dauerbewachung stehen. Auch Willi Herren (42) zieht in den TV-Container und wird ständig von den Kameras beobachtet. Alles bekommen die Zuschauer aber nicht zu Gesicht, wie der ehemalige Lindenstraße-Star vor seinem Einzug im Interview mit Promiflash verraten hat.

"Es wird keinen Sex im Haus geben, es wird keine Knutscherei geben", erzählte der Ballermann-Sänger gegenüber Promiflash. Ein Blick auf den kleinen Willi bleibt den "Promi Big Brother"-Fans ebenfalls verwehrt. Die Unterwäsche bleibt bei Willi an – auf Wunsch seiner Kinder: "Sonst würde sich meine Tochter denken: 'Papa, wenn du dich ausziehst, hör auf. Nicht nackt!'" Wer jetzt denkt, dass der 42-Jährige auf tägliche Hygiene verzichten wird, hat sich geirrt. Er will ganz einfach die Unterhose unter der Dusche anbehalten.

Es ist nicht Willis erste Teilnahme an einem Realityformat, in dem die Kameras fast ununterbrochen laufen. 2004 hatte er den dritten Platz im Dschungelcamp belegt. Auch damals war von nackten Tatsachen nichts zu sehen.

Willi Herren und Evelyn Burdecki bei der "Promi Big Brother"-FinalshowAndreas Rentz
Willi Herren und Evelyn Burdecki bei der "Promi Big Brother"-Finalshow
Willi Herren und Evelyn Burdecki kommen sich bei der "Promi Big Brother"-Finalshow nahAndreas Rentz
Willi Herren und Evelyn Burdecki kommen sich bei der "Promi Big Brother"-Finalshow nah
Willi Herren beim Megapark-Opening auf Mallorca 2017Cinamon Red/WENN.com
Willi Herren beim Megapark-Opening auf Mallorca 2017
Glaubt ihr, Willi wird sich an sein Versprechen halten?197 Stimmen
172
Ja. Er wird sich nicht nackt zeigen.
25
Nein. Mit einer Unterhose zu duschen ist nervig. Er wird blankziehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de