Hat er schon wieder die virtuellen Grapsch-Arme ausgestreckt? Dass Popstar Justin Bieber (23) nicht davor zurückschreckt, im Netz nach potentiellen Freundinnen Ausschau zu halten, ist kein Geheimnis. Bereits 2015 hatte er auf einem Schnappschuss ein attraktives Mädchen entdeckt und versucht, es mithilfe eines Online-Aufrufs ausfindig zu machen. Jetzt soll er seinen Schachzug wiederholt haben – aber nicht, ohne einen ordentlichen Korb zu kassieren.

Justin Bieber auf dem GolfplatzStuart Franklin / Getty Images
Justin Bieber auf dem Golfplatz

Wer ist diese hübsche junge Dame? Das könnte sich der Biebs gefragt haben, nachdem ein Video eines Fitnessstudios in seinem Instagram-Feed aufgetaucht war. Darin zu sehen: Jessica, eine Angestellte des Gyms, die mit lässiger Bewegung ein Supplement in die Kamera hält. Für Justin offenbar Grund genug, Kontakt mit der schönen Unbekannten aufzunehmen. "Ist das gerade wirklich passiert? Justin Bieber hat dem Fitnessstudio, in dem ich arbeite, geschrieben und gefragt, wer ich bin. WTF", teilte die völlig überrumpelte Jessi via Twitter mit. Dazu verbreitete sie einen Screenshot, der die privaten Instagram-Nachrichten des Sängers zeigen soll. Auf den ersten Blick wirken die tatsächlich mehr als echt!

Jessica GoberInstagram / fitnessonbroughton
Jessica Gober

Um Justins Fans direkt den Wind aus den Segeln zu nehmen, schob Jessica ein weiteres Posting hinterher. Auf mehreren Fotos präsentiert sie, was dem "Sorry"-Interpreten gar nicht gefallen dürfte: ihren Freund. Auch ihre Erklärung "Ich habe alles, was ich brauche" klingt ziemlich eindeutig. Armer Biebs, das wird wohl nichts!

Justin Bieber, PopstarStuart Franklin / Getty Images
Justin Bieber, Popstar
Was haltet ihr davon, dass Justin online nach einer Freundin sucht?398 Stimmen
318
Ist doch völlig ok, auch andere Leute suchen online nach Partnern.
80
Finde ich voll daneben! Er ist immerhin eine öffentliche Person.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de