Sie sind schön, sie sind reich und sie sind für ihre vielen luxuriösen Urlaube bekannt. Die Kardashians lassen es sich so richtig gut gehen und greifen für ein bisschen Erholung tief in die Tasche. Ob eine Übernachtung im "Atlantis, The Palm" in Dubai für umgerechnet bis zu 10.500 Euro pro Nacht oder ein paar Tage in einer Strandvilla in Mexiko, die rund 13.500 Euro täglich kostet – Kim (36), Kylie (20) und Co. ist einfach nichts zu teuer. Die wohl kostspieligste Reise: Im Januar fliegt der gesamte Clan nach Costa Rica und wohnt in einer 2.500-Quadratmeter-Villa für 14.000 Euro pro Nacht. Und die Flüge sind da noch nicht mit eingerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de