Verlässt Willi Herren (42) etwa frühzeitig den TV-Container? Etwas mehr als eine Woche harrt der Sänger schon bei Promi Big Brother aus, doch jetzt scheint ihm langsam, aber sicher die Puste auszugehen. Eine Challenge bringt das Fass zum Überlaufen, er will kurzerhand das Handtuch schmeißen.

Wer hätte gedacht, dass Willi Herren schon an Tag fünf schlapp macht? Im Sprechzimmer bricht der 42-Jährige zusammen, bettelt unter Tränen: "Ich will raus. Ich gehe. Ich kann nicht mehr." Überraschende Auszugswünsche, schließlich gehört der einstige Lindenstraße-Star eigentlich zu den Favoriten der Promi-Bande. Doch bei allen Kandidaten im "Nichts" scheinen die Nerven blank zu liegen. Jede Menge Streit, wenig Essen, kaum Zigaretten und null Komfort! Weiterer Frust-Faktor: Während Willi und Zachi Noy in Disney-Kostüme schlüpfen müssen, sollen Eloy de Jong (44) und Dominik Bruntner (24) stundenlang einen Wangenspreizer tragen, um sich ein paar Münzen zu erspielen. Für Eloy zu viel. Die Bedingungen scheinen ihm entwürdigend. Im Sprechzimmer fordert er seinen Auszug.

Und auch Willi kann sich nicht mehr halten. Nachdem er beim großen Bruder um Gnade fleht, reißt er sich das Prinzessinnen-Outfit vom Leib. Große Krokodilstränen fließen über sein Gesicht. SO hat man Willi wirklich noch nie gesehen. Was denkt ihr, gibt er wirklich auf?

Willi Herren im "Promi Big Brother"-Haus 2017Promi Big Brother, Sat.1
Willi Herren im "Promi Big Brother"-Haus 2017
Willi Herren und Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Willi Herren und Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"
Willi Herren als Prinzessin Lillifee im Promi-BB-HausPromi Big Brother, Sat.1
Willi Herren als Prinzessin Lillifee im Promi-BB-Haus
Glaubt ihr, dass Willi wirklich geht?310 Stimmen
69
Ja, ich denke, er hat keine Kraft mehr
241
Nein, ihn verlassen grad nur seine Nerven


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de