Bald ist es so weit: Prinz Carl Philip (38) und seine Prinzessin Sofia (32) erwarten im September ihr zweites Kind. Während sich der große Bruder Alexander auf sein Geschwisterchen freut, ist ganz Schweden im Babynamenfieber! Hier sind die beliebtesten Tipps.

Sofia Hellqvist und Prinz Carl Philip bei der Nobelpreis-Verleihung im Dezember 2014Pascal Le Segretain/Getty Images
Sofia Hellqvist und Prinz Carl Philip bei der Nobelpreis-Verleihung im Dezember 2014

Die schwedische Zeitschrift Svensk Damtidning hat jetzt eine Liste mit den Toptipps veröffentlicht. Bei den Mädchennamen liegt Alice auf dem ersten Platz. Die Poleposition vereint Moderne und Tradition, denn er ist nicht nur der beliebteste Mädchenname Schwedens, sondern hätte auch noch eine persönliche Komponente: Prinz Carl Philips Großmutter hieß Alice. Weitere Favoriten sind Silvia nach Königin Silvia sowie Marie nach Prinzessin Sofias Mutter. Hoch im Kurs sind außerdem May, Britte oder Christina.

Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Prinzessin Madeleine und Chris O'NeillMichael Campanella/Getty Images
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill

Falls es ein Junge werden sollte, setzt das schwedische Volk eher auf traditionelle Beispiele wie Carl-Johan nach dem ersten König der Bernadottedynastie. Oder Arthur nach dem früh verstorbenen Vater des Königs. Oft genannt sind auch noch Folke, Walter oder Wilhelm. Ob Junge oder Mädchen, die schwedischen Wettbüros laufen jedenfalls auf Hochtouren.

Prinz Carl Philip, Alexander und SofiaMichael Campanella / Getty Images
Prinz Carl Philip, Alexander und Sofia
Glaubt ihr, es wird ein Junge oder ein Mädchen?368 Stimmen
84
Ich tippe auf einen Jungen.
284
Ich glaube der kleine Alexander bekommt ein Schwesterchen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de