Wenn es um Zigaretten geht, sind die Promi Big Brother-Kandidaten echte Experten! Auch in der akuten Kippennot im "Nichts" müssen die Bewohner nicht auf einen vernünftigen Glimmstängel verzichten: Dominik Bruntner beweist echte Bastel-Skills!

Für eine "Nichts"-Fluppe nehme man ein gebrauchtes Filterpapier einer alten Zigarette, die Brösel eines Baumblattes und ein wenig Zahnpasta, für das Kleben des Filters und das frische Menthol-Feeling. "Bronxmethoden, aber alles Natur, keine Suchtmittel", kommentiert Sarah Kern (48) die Müllzigarette. Fluppenschöpfer Dominik (24) probiert seine Biokreation zuerst mal selbst. Die anderen Nikotinjunkies beobachten den amtierenden Mister Germany begeistert beim Inhalieren. Von der neuartigen Kippe ist sogar Nicht-Raucher Jens Hilbert angefixt: "Wir rauchen jetzt also einen Baum? Auf Lunge?", so die neugierigen Worte des Unternehmers. "Du wirst zum Tier", verspricht Dominik. Die Homeshopping-Designerin Sarah pusht den Underdog bei seiner ersten Kippe: "Ganz geschmeidig halten."

Nach dem ersten Zug an der nikotinhaltigen Ersatzbefriedigung und einem heftigen Hustenanfall verkündet er stolz: "Ich bin entjungfert, mit 39!" Nur eine Bewohnerin hat die Geschehnisse mal wieder nicht so ganz verstanden: Evelyn Burdecki fragt leise aus dem Off "ach in den Popo".

Sarah Kern und Jens Hilbert bei "Promi Big Brother"Sat.1
Sarah Kern und Jens Hilbert bei "Promi Big Brother"
Jens Hilbert bei "Promi Big Brother"Sat.1
Jens Hilbert bei "Promi Big Brother"
Jens Hilbert bei "Promi Big Brother"Sat.1
Jens Hilbert bei "Promi Big Brother"
Hättet ihr die selbstgedrehte Zigarette auch probiert?260 Stimmen
181
Nein, auf gar keinen Fall! Das ist einfach nur noch wiederlich!
79
Ich hätte mal nen Zug versucht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de