Auch heute machte der große Bruder wieder ernst. Von den sieben verbliebenen Stars musste sich ein weiterer vom Promi Big Brother-Container verabschieden. Die Besonderheit bei der heutigen Nominierung: Nur die Männer Dominik (24), Jens, Steffen, Willi (42) und Eloy (44) durften von ihren Mitstreitern gewählt werden. Erwischt hat es letztendlich Steffen.

Während in der gestrigen Folge zwei Celebs die Show verlassen mussten, hat es heute nur einen Kandidaten getroffen. Zuvor mussten die Teilnehmer im Sprechzimmer gleich zwei Kontrahenten wählen, denen sie den Rausschmiss gönnen würden. Dabei haben Steffen und Jens die meisten Votes erhalten. Die Zuschauer haben den Selfmade-Millionär aber noch einmal verschont und Steffen nach Hause geschickt.

Wenn es nach den Promiflash-Usern gegangen wäre, hätte heute Milo Moiré ihre Koffer packen müssen. Mit 101 Votes, also 36,2 Prozent, war sie der Star mit den meisten Umfrage-Stimmen für einen Auszug. An zweiter Stelle folgte Steffen von der Beeck. 65 Leser, also 23,3 Prozent, hatten sich gewünscht, dass er heute ausziehen muss. Wie findet ihr es, dass er von nun an nicht mehr in der WG leben wird? Stimmt unten ab.

Steffen von der Beeck bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Steffen von der Beeck bei "Promi Big Brother"
Milo Moiré im "Promi Big Brother"-SprechzimmerPromi Big Brother, Sat.1
Milo Moiré im "Promi Big Brother"-Sprechzimmer
Steffen von der Beeck im "Promi Big Brother"-Haus 2017Promi Big Brother, Sat.1
Steffen von der Beeck im "Promi Big Brother"-Haus 2017
Was haltet ihr vom heutigen PBB-Exit?300 Stimmen
222
Super. Es hat wirklich genau den richtigen Promi getroffen!
78
Ich bin schockiert! Es hätte definitiv ein anderer Star gehen soll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de