Die neue Flamme von Sophia Thomalla (27) ist ein echter Rockstar. Als Sänger der Band Bush steht Gavin Rossdale (51) regelmäßig auf der Bühne und nimmt derzeit ein neues Album auf. Nach Feierabend wollte der 51-Jährige scheinbar noch eine kleine Party schmeißen, aber daraus wurde nichts: Noch recht früh in der Nacht bekam er Ärger mit der Polizei!

In einer berüchtigten Ecke von Los Angeles lebt der gebürtige Brite jedenfalls nicht: Bereits um 22 Uhr ging eine Beschwerde bei den Behörden ein, berichtet TMZ. Gavin hätte die Musik wohl etwas zu laut aufgedreht. Der Ex-Mann von Gwen Stefani (47) sei aber sofort einsichtig gewesen, als ihm die angerückten Beamten den Stecker zogen. Ganz brav sagte er angeblich, dass er sowieso grade leiser drehen wollte. Ob das wirklich stimmt, bleibt sein Geheimnis.

Zusätzlich zur missglückten Feier läuft es für Gavin zur Zeit nicht so gut. Kürzlich wurde er aus der Jury von The Voice gekickt und durch den 20 Jahre jüngeren Musiker Danny Jones ersetzt. Ob ihm das auch in der Liebe blüht? Wenn man von Sophia Thomallas Ex-Freunden ausgeht, kann der Rocker aufatmen: Mindestens 14 Jahre älter waren die Liebsten des Models bisher. Sie und Ex-Lover Rammstein-Sänger Till Lindemann (54) trennten sogar 26 Jahre.

Sophia Thomalla beim Made for More Award 2019
Getty Images
Sophia Thomalla beim Made for More Award 2019
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Gwen Stefani und Gavin Rossdale
Getty Images
Gwen Stefani und Gavin Rossdale
Wie findet ihr es, dass der Rocker gleich einsichtig war?194 Stimmen
179
Total cool, nicht jeder Rockmusiker muss ein Rüpel-Image pflegen!
15
Total doof, so ein braver Kerl passt gar nicht zu Sophia!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de