Diese Liebe währte nicht lange! Vor fünf Monaten waren Millionen TV-Zuschauer Zeugen, wie US-Bachelor Nick Viall (36) ganz romantisch um die Hand seiner Auserwählten Vanessa Grimaldi anhielt. Seitdem galt das Paar als unzertrennlich. Bis jetzt! Denn nun der Schock für alle Fans des Kuppelformats: Nick und Vanessa haben sich getrennt!

Das verkündeten beide jetzt offiziell gegenüber E! News: “Mit großem Bedauern beiderseits haben wir uns dazu entschlossen, die Verlobung aufzulösen. Wir haben alles für diese Beziehung getan und wir sind traurig, dass wir nicht das Märchenende bekamen, das wir uns so erhofft hatten.” Böses Blut fließe aber nicht zwischen den beiden, denn sie seien nach eigenen Angaben auch weiterhin füreinander da.

Erste Anzeichen für Uneinigkeiten zwischen dem US-Amerikaner und der Kanadierin gab es allerdings schon während der Sendung. So wurde bereits bei Einzeldates heiß über den potenziellen gemeinsamen Wohnort diskutiert. Er wollte in den Staaten bleiben, sie lieber in ihrer Heimat Kanada. Letztendlich entschieden sie sich nach der großen Verlobung im Finale für eine gemeinsame Bleibe in Los Angeles, dem Westen der USA. Viel Zeit hätte Vanessa dort aber nicht verbracht, wie der 36-Jährige bereits im Sommer gegenüber dem Nachrichtendienst verlauten ließ.

Nick und Vanessa ist nicht das erste Bachelor-Paar, das sich in diesem Jahr getrennt hat. Erst im Mai gaben Ex-Bachelor Ben Higgins und Laura Bushnell das Ende ihrer Verlobung bekannt.

Nick Viall und Vanessa Grimaldi zu Gast bei der TV-Show "Jimmy Kimmel Live!"WENN.com
Nick Viall und Vanessa Grimaldi zu Gast bei der TV-Show "Jimmy Kimmel Live!"
Nick Viall bei dem BBQ & Bikinis Benefit-Event in Beverly HillsTony DiMaio/ Startraks Photo/ActionPress
Nick Viall bei dem BBQ & Bikinis Benefit-Event in Beverly Hills
Ben Higgins und Lauren BushnellChristopher Polk / Getty Images
Ben Higgins und Lauren Bushnell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de