Das Finale der US-Football-Meisterschaften fasziniert neben den sportlichen Highlights vor allem mit seiner musikalischen Halbzeit-Show. Für 2018 wird jetzt über die ersten Acts beim Super Bowl gemunkelt: Rap-Star Jay-Z (47) und sein Kumpel Justin Timberlake (36) werden angeblich die Bühne rocken!

Die beiden Musiker sollen laut Perez Hilton am 4. Februar 2018 das Football-Stadion in Minneapolis zum Kochen bringen. Offiziell bestätigt sind die Gerüchte bis jetzt jedoch noch nicht. Für den Rapper wäre es eine Super-Bowl-Premiere. Er hat bis dato nur seine schöne Frau Beyoncé (35) bei ihren gesanglichen Darbietungen unterstützt. Justin hingegen stand während der Pause schon einmal auf der Rasenfläche. Der "Sexy Back"-Interpret performte 2006 mit Janet Jackson (51) auf der Showbühne.

Mit ihrem Auftritt würden Jay-Z und Justin in große Fußstapfen treten: Neben Beyoncé wurden die Zuschauer des Sport-Events bereits von Superstars wie P. Diddy (47), U2, Britney Spears (35) und Lady Gaga (31) unterhalten. Würdet ihr euch über Jay-Z und Justin Timberlake als Halbzeit-Acts freuen? Stimmt in der Umfrage ab.

Justin Timberlake und Jessica Biel bei den 75. "Golden Globes"-Awards
Frazer Harrison/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel bei den 75. "Golden Globes"-Awards
Kim Kardashian, Social-Media-Ikone
Vivien Killilea/Getty Images for Create & Cultivate
Kim Kardashian, Social-Media-Ikone
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Würdet ihr euch über Justin und Jay-Z als Super-Bowl-Acts freuen?175 Stimmen
164
Und wie! Die beiden sind so ein cooles Duo.
11
Football ist nicht mein Fall, deren Musik auch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de