Zuwachs im Hause Middleton? Eigentlich regieren vor allem Gerüchte um eine mögliche dritte Schwangerschaft von Herzogin Kate (35) seit geraumer Zeit immer wieder die Schlagzeilen. Jetzt soll aber eine andere Dame zum ersten Mal Nachwuchs erwarten: Bekommt Kates Schwester Pippa Middleton (33) etwa ein Baby?

Nachdem Pippa und ihr Mann James Matthews (42) erst im Mai dieses Jahres den Bund fürs Leben geschlossen haben, soll ihr Glück laut Australia's Woman's Day bald gekrönt werden. Ein Insider verriet: "Pippa hat immer gesagt, dass sie mit der Familienplanung starten will, sobald sie verheiratet ist. Jetzt ist ihr Wunsch in Erfüllung gegangen." Das potenzielle Baby soll im nächsten Jahr auf die Welt kommen.

Generell zeigt sich bei den Royals und ihren Angehörigen momentan ein echter Baby-Boom. Während Prinzessin Sofia (32), die Gattin von Prinz Carl Philip von Schweden (38) bereits kurz vor der Geburt ihres zweiten Kindes steht, überraschte Madeleine von Schweden (35) erst kürzlich mit ihrer dritten Schwangerschaft. Aber was meint ihr, ist Pippa wirklich in anderen Umständen? Stimmt in der Umfrage ab.

Pippa und Kate Middleton in London, April 2011Christopher Furlong/Getty Images
Pippa und Kate Middleton in London, April 2011
James Matthews und Pippa Middleton vor der St. Mark's KircheWPA Pool / Auswahl / Getty Images
James Matthews und Pippa Middleton vor der St. Mark's Kirche
Prinzessin Madeleine von Schweden an Victorias 40. GeburtstagMichael Campanella/Getty Images
Prinzessin Madeleine von Schweden an Victorias 40. Geburtstag
Erwartet Pippa tatsächlich ihr erstes Kind?282 Stimmen
181
Ganz bestimmt! Und wie aufregend für George und Charlotte.
101
Nein – das sind nur Gerüchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de