Die schwedischen Royals sind im Baby-Fieber! Gleich zwei königliche Schönheiten sind momentan schwanger: Prinzessin Sofia (32), Gattin von Prinz Carl Philip von Schweden (38), ist kurz vor der Geburt ihres zweiten Kindes – Prinzessin Madeleine von Schweden (35) verkündete gerade ihre dritte Schwangerschaft. Und es ist nicht das erste Jahr, in dem im hohen Norden Baby-Boom herrscht: Die Prinzessinnen Sofia, Madeleine und Victoria (40) scheinen dauernd schwanger zu sein!

Der Baby-Boom begann 2011: In diesem Jahr hatte die schwedische Thronnachfolgerin Victoria verkündet, dass sie ein Baby erwarte. Danach folgte eine lange Pause von vier Jahren, bis sich die 40-Jährige wieder über Nachwuchs freuen durfte: 2015 war Victoria zum zweiten Mal schwanger.

Da hatten es Madeleine und Sofia deutlich eiliger! Die Schwester und die Schwägerin von Victoria wurden innerhalb kürzester Zeit zum zweiten Mal Mutter. 2014 trug Madeleine ihr erstes Kind unter ihrem Herzen, Tochter Leonore kam im Februar 2014 zur Welt – im Juni 2015 folgte bereits ein kleiner Bruder. Sofia war 2015 zum ersten Mal guter Hoffnung, im April 2016 die Geburt ihres Sohnes – nur elf Monate später gab die 32-Jährige ihre zweite Schwangerschaft bekannt.

Prinzessin Leonore von Schweden und Madeleine von Schweden 2014Ewa-Marie Rundquist / Kungahuset.se
Prinzessin Leonore von Schweden und Madeleine von Schweden 2014
Prinz Alexander, Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von SchwedenPromiflash
Prinz Alexander, Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden
Prinzessin Victoria von Schweden beim "Junior Water Preis" in StockholmMichael Campanella / Getty
Prinzessin Victoria von Schweden beim "Junior Water Preis" in Stockholm
Habt ihr auch das Gefühl, dass im schwedischen Königshaus andauernd eine Prinzessin schwanger ist?328 Stimmen
280
Ja, die haben bald eine ganze Fußball-Mannschaft zusammen!
48
Nein, so oft sind die schwedischen Prinzessinnen auch nicht schwanger!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de