Klare Worte so kurz nach der Trennung! Anfang des Monats servierte Saskia Atzerodt (25) ihren On-Off-Freund Nico Schwanz (39) per SMS ab. Für Nico kam das Liebes-Aus überraschend, schließlich war er sich sicher, dass Saskia seine Frau fürs Leben ist. Für das Playmate sieht das aber ganz anders aus: Sie hat endgültig abgeschlossen!

Auf ihrem Facebook-Account steht sie ihren Fans in einem Live-Video Rede und Antwort. Doch auf das Thema "Nico" angesprochen, reagiert Saskia sichtlich genervt: "Ich kann dieses Thema nicht mehr hören. Nein, ich habe abgeschlossen! Wirklich, komplett!" Bei den Worten fällt es ihr offensichtlich schwer, ihr Lächeln zu bewahren. Als Single ergehe es ihr wesentlich besser: "Ist alles gut. Mir geht es gut. Ich bin superzufrieden."

Auch Nico habe mittlerweile die zerbrochene Beziehung hinter sich gelassen. Jedoch nicht, weil ihm das Leben alleine besser gefalle, sondern aus Selbstschutz: "Ich habe ihr nach unserer ersten Trennung eine zweite Chance gegeben. Doch jetzt gibt es kein Zurück. Das verkrafte ich nicht noch mal", erklärte er der Bild. Was haltet ihr von Saskias deutlichem Statement? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Saskia AtzerodtInstagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt, TV-SternchenFacebook / Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt, TV-Sternchen
Nico SchwanzInstagram / nicoschwanz
Nico Schwanz
Wie findet ihr Saskias deutliche Worte?277 Stimmen
167
Ganz schön hart! Die Trennung ist ja noch nicht lange her!
110
Na ja, immerhin ist sie ehrlich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de