Tragische Details über Prinzessin Dianas (✝36) letzten Jahre! Am 31. August 1997 starb sie bei einem Autounfall – bis heute trauern die Briten um ihre Königin der Herzen. Eine Reportage brachte jetzt traurige Einzelheiten über Lady Dis Leben ans Licht: Zwischen Diana und ihrem Bruder Charles (53) herrschte absolute Funkstille!

Wie die Doku "Dianas Tod – Sieben Tage, die die Welt bewegten" enthüllte, sei die Beziehung zwischen Charles und seiner weltweit berühmten Schwester zerrüttelt gewesen. Diana habe auf das Anwesen der Familie zurückkehren wollen – aber Charles habe dies verhindert. Der Journalist habe keine Presse vor seinem Haus haben wollen. Besonders bewegend: Die Geschwister haben bis zu Dianas viel zu frühem Ableben nicht mehr miteinander gesprochen.

Die Spannungen wirkten sich auch auf den Umgang mit den Royals aus. Kurz vor der Beisetzung sei die Lage beinah eskaliert, denn jedes Detail der Beerdigung habe von Charles und den Adligen abgenickt werden müssen. Der heute 53-Jährige habe bei der Prozession hinter dem Sarg laufen wollen – die königlichen Berater sollen aber dagegen gewesen sein. Der Fokus sollte nicht auf Dianas Bruder liegen. Zudem sollte verhindert werden, dass bekannt wird, dass Charles sich vom britischen Königshaus entfernt habe.

Earl Charles Spencer im März 2011 in Northampton, England
Getty Images
Earl Charles Spencer im März 2011 in Northampton, England
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben Stansall / Leon Neal / Getty Images
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Hättet ihr gedacht, dass Diana und ihr Bruder bis zu ihrem Tod nicht mehr miteinander gesprochen haben?266 Stimmen
212
Nein, ich bin echt schockiert. Schade, dass sie sich nicht mehr aussprechen konnten!
54
Ehrlich gesagt, bin ich nicht überrascht. Diana scheint sich sehr zurückgezogen zu haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de