Die Fans sind ihr eine wahre Stütze! Vor rund anderthalb Monaten war Fiona Erdmanns (28) Noch-Ehemann Mohamed bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das Model zog sich nach dem Schicksalsschlag vollkommen aus der Öffentlichkeit zurück. Nach ihrer Netz-Auszeit richtet sich Fiona nun via Social Media mit emotionalen Worten an ihre Fans!

In den schweren Stunden nach dem Tod von Mohamed Mitte Juli waren Fionas Follower immer für sie da – versuchten sie mit Worten und Beileidsbekundungen aufzumuntern. Mit einem Post auf Facebook zeigt das TV-Gesicht jetzt, wie viel ihm das bedeutet: "Und vor allem möchte ich mich für all eure lieben Nachrichten bedanken! Ihr habt mir in dieser schweren Zeit sehr viel Kraft gegeben."

Dank der Unterstützung ihrer Community hat die 28-Jährige jetzt einen Entschluss gefasst: Sie möchte sich zurück ins Leben kämpfen! Genau deshalb lässt sie ihren normalen Alltag wieder aufleben. Für Fiona bedeutet das auch, in ihren Beruf zurückzukehren. Was haltet ihr davon, dass Fiona wieder anfangen möchte zu arbeiten? Stimmt in der Umfrage ab.

Mohammed und Fiona ErdmannBen Brittain Cohen/FilmMagic/Getty Images
Mohammed und Fiona Erdmann
Fiona Erdmann, ModelInstagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, Model
Fiona Erdmann, Reality-SternchenInstagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, Reality-Sternchen
Sollte Fiona wieder ihrem Beruf nachgehen?227 Stimmen
218
Auf jeden Fall – der Alltag wird ihr gut tun.
9
Nein – sie sollte sich jetzt nicht der Öffentlichkeit stellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de