Sie lebt in ihrer Enkeltochter weiter! Vor 20 Jahren verstarb Lady Diana (✝36) bei einem dramatischen Autounfall. Ihre Söhne Prinz William (35) und Prinz Harry (32) tun alles, um ihre Mutter nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Jetzt verriet Herzogin Kate (35): Prinzessin Charlotte (2) hat eine besondere Vorliebe von ihrer Oma geerbt!

Töchterchen Charlotte soll Ballett lieben, das berichtete die OK!. So genieße sie ihre Unterrichtsstunden in vollen Zügen. Auch Diana war fasziniert von dem Tanzstil und sei sogar selbst eine Ausnahmetänzerin gewesen. "Ich erinnere mich daran, dass sie mir Ballettschuhe gezeigt hat, die sie geschenkt bekommen hatte. Sie war so stolz darauf", erzählte Prinz William.

Zuletzt hat er verraten, dass er mit seinen Kindern viel über seine Mutter spreche, damit sie sie zumindest aus Erzählungen kennen: "Ich rede über sie und versuche einfach, ihnen klarzumachen, dass es zwei Großmütter gab." Zahlreiche Fotos, die im Haus aufgestellt sind, sollen die Knirpse ebenfalls an Granny Di erinnern. Hättet ihr gedacht, dass Charlotte ausgerechnet die Liebe zum gleichen Hobby von Diana geerbt hat? Stimmt in der Umfrage ab!

Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in HamburgChris Jackson / Getty Images
Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in Hamburg
Prinzessin Charlotte 2017 in BerlinZak Hussein / Splash News
Prinzessin Charlotte 2017 in Berlin
Prinz William in BerlinMatthias Nareyek - Pool / Getty Image
Prinz William in Berlin
Hättet ihr gedacht, dass Charlotte die Liebe zum Ballett von Diana erbt?372 Stimmen
320
Ja, das passt zu ihr!
52
Nein, das hat mich überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de