Auswandern scheint bei den deutschen Promis momentan ein großes Thema zu sein. Auch Zweifach-Mama Sara Kulka (27) überlegt, mit Kind und Kegel ins Ausland zu ziehen. Schon länger spielt die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin mit dem Gedanken, Deutschland den Rücken zu kehren. Ob sie ihren Plan bald in die Tat umsetzen wird?

"Mein größter Traum wäre es, ein Haus irgendwo am Strand zu haben, dort, wo es nie unter 20 Grad kalt wird", schwärmt Sara in einem aktuellen Instagram-Post. Das Model bevorzuge das Leben im Grünen, weit von einer Großstadt entfernt. "Vielleicht wird mein Traum irgendwann mal wahr, allerdings habe ich noch nicht das perfekte Land gefunden." Bereits in einem früheren Beitrag erklärte sie ihren Fans, dass sie noch nicht wisse, ob ihre Kinder einmal in Deutschland zur Schule gehen werden.

Sara ist nicht die Einzige, die über das Thema nachdenkt. Auch Sarah Lombardi (24) soll laut Closer große Pläne haben. Sie habe sich angeblich dazu entschieden, mit Söhnchen Alessio (2) nach Amerika zu gehen, um dort an ihrer Musikkarriere zu arbeiten. Was haltet ihr von Sara Kulkas Wunsch, auszuwandern? Macht mit bei unserer Umfrage.

Sara Kulka und ihre Tochter MatildaInstagram / kulkasara
Sara Kulka und ihre Tochter Matilda
Sara Kulka und Tochter AnnabellInstagram / kulkasara
Sara Kulka und Tochter Annabell
Sarah Lombardi, SängerinInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi, Sängerin
Was haltet ihr von Sara Kulkas Plan, auszuwandern?248 Stimmen
134
Ich finde es sehr gut und mutig. Die Familie soll ruhig neue Ecken der Welt entdecken.
114
Ich finde die Idee schwierig. Warum sollte man eine sichere Existenz in Deutschland aufgeben wollen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de