Er wird bald zum dritten Mal Onkel. Heute gab der Kensington Palast die frohe Botschaft bekannt, dass Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) erneut Nachwuchs erwarten. Als erstes Mitglied der königlichen Familie reagierte nun Prinz Harry (32) auf das Familienglück seines Bruders.

Richard Palmer, als Royal-Experte bei The Daily Express tätig, postete jetzt bei Twitter ein aufschlussreiches Video. Es zeigt eine Kollegin, die Harry auf dem Weg zu einem Termin in Manchester auf Kates Baby-News anspricht. "Fantastisch. Großartig. Ich freue mich sehr für sie", erklärte Harry bestens gelaunt. Der 32-Jährige freut sich offenbar sehr darauf, bald mit einem zweiten Neffen oder einer zweiten Nichte herumtoben zu können. Der Prinz ließ sich sogar noch mehr entlocken. "Ich habe sie eine Weile nicht gesehen. Aber ich glaube, ihr geht es gut", antwortete er auf die Frage nach Kates Wohlbefinden.

Sind Harrys Worte als Entwarnung zu verstehen oder weiß er womöglich nicht, wie schlecht es seiner Schwägerin geht? Angeblich leidet Kate wie schon bei George (4) und Charlotte (2) an Hyperemesis Gravidarum, müsse deshalb auch bei ihren höfischen Pflichten schon kürzertreten.

Prinz Harry, Herzogin Catherine und Prinz WilliamAndrew Parsons - WPA Pool / Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Catherine und Prinz William
Prinz Harry, Herzogin Kate und Prinz William beim Training von Heads TogetherChris Jackson / Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Kate und Prinz William beim Training von Heads Together
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in BerlinChris Jackson/Getty Images
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in Berlin
Seid ihr überrascht, dass sich Harry schon ein Statement entlocken ließ?348 Stimmen
67
Ja, ich dachte, dass er sich länger zurückhalten würde
281
Nein, er weiß doch, dass die Schwangerschaft jetzt offiziell bekannt ist


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de