Bisher schienen Kourtney Kardashian (38) und Ex-Freund Scott Disick (34) die Erziehung ihrer drei gemeinsamen Kinder Mason (7), Penelope (5) und Reign (2) gut auf die Reihe zu bekommen. Trotz Trennung im Jahr 2015 zogen sie als Eltern gemeinsam an einem Strang, zeigten sich auch immer wieder zusammen in der Öffentlichkeit. Aber kommt es nun doch noch zum großen Sorgerechtsstreit? Nach seinen letzten Eskapaden verbietet Kourtney ihrem Ex den Umgang mit den Kindern!

Schon früher war Scott durch seine wiederholten Alkoholeskapaden aufgefallen, während denen er Kourtney auch immer wieder fremdging. Sie führten letztlich zum endgültigen Aus der On-Off-Beziehung. Und nun könnte Scott auch seine Kinder dadurch verlieren! Der Reality-TV-Star soll wieder an der Flasche hängen, wurde im vergangenen Monat in ein Krankenhaus eingeliefert. Zu viel für Kourtney: Sie will nun verhindern, dass Scott seine drei Kids allein bei sich haben darf. "Sie macht sich Sorgen, dass sie sehen können, was für ein Wrack er ist, wenn sie älter werden, und möchte die Zeit, die sie mit ihm verbringen, einschränken", erklärte nun eine Quelle gegenüber Radar Online.

Kourtney wolle um jeden Preis verhindern, dass Scott alleine Zeit mit seinen Kindern verbringt. "Er besucht sie nur zu ganz willkürlichen Zeiten. Sie leben bei Kourtney, sie ist für die Kinder der einzige Elternteil", heißt es weiter aus dem Umfeld des Keeping up with the Kardashians-Stars. Angeblich wolle Scott nicht einmal das Sorgerecht und würde seiner Ex die Erziehung ohnehin gänzlich überlassen. Was sagt ihr zu Scotts Verhalten? Stimmt darüber ab!

Kourtney Kardashian bei einer PremiereChris Delmas / Getty Images
Kourtney Kardashian bei einer Premiere
Kourtney Kardashian und Scott Disick mit ihren Kids im DisneylandClint Brewer / Splash News
Kourtney Kardashian und Scott Disick mit ihren Kids im Disneyland
Scott Disick in West HollywoodPhotographer Group / Splash News
Scott Disick in West Hollywood
Was sagt ihr zu Scotts Verhalten?264 Stimmen
197
Schrecklich! Dann darf er keine Kinder in die Welt setzen.
67
Er ist einfach kein Familienmensch. Das hätte Kourtney von Anfang an wissen müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de