Was für eine krasse Style-Veränderung! Brooklyn Beckham (18) kennt man sonst eigentlich eher mit längerer Walle-Mähne. Jetzt hat sich der 18-Jährige zu einer gewagten Typveränderung entschlossen: Er hat sich seine Haare abrasiert und trägt nun Buzz-Cut!

Der älteste Spross von David (42) und Victoria Beckham (43) wurde mit der neuen Frisur in New York gesichtet. Brooklyn lebt erst seit wenigen Wochen im Big Apple, um an der Parson School of Design Fotografie zu studieren. Da kam es dem Influencer wohl gerade recht, sich zu verwandeln, ganz nach dem Motto: neue Stadt, neue Frisur. Seine Fans sind allerdings zwiegespalten über den neuen Look. Unter seinem Instagram-Pic kommentierten die einen: "Bitte sag nicht, dass das wahr ist! Deine langen Haare waren so viel schöner!" Andere hingegen finden die Kurzhaar-Frise super: "Sieht echt cool aus!"

Anscheinend möchte sich der Rapper komplett neu erfinden. Neben seinem Hairstyle verändert der On-Off-Lover von Chloë Moretz (20) auch ständig seinen Körper. Innerhalb von fünf Monaten ließ sich Brooklyn ganze sieben Tattoos stechen! Na, ob er damit seinem berühmten Vater nacheifert?

Brooklyn Beckham, Sohn von David und Victoria BeckhamJ. Webber / Splash News
Brooklyn Beckham, Sohn von David und Victoria Beckham
Brooklyn BeckhamJason Merritt/GettyImages
Brooklyn Beckham
Brooklyn Beckham mit neuem TattooInstagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham mit neuem Tattoo
Wie findet ihr die neue Frisur von Brooklyn Beckham?200 Stimmen
69
Supertoll! Sie steht ihm wirklich gut!
131
Gefällt mir gar nicht! Die längeren Haare standen ihm viel besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de