Hättet ihr das gedacht? In den letzten Monaten schmückte Paris Jackson (19) ihren Körper gleich mit mehreren neuen Tattoos. Doch ein Merkmal sticht auf jedem Foto noch deutlicher hervor: ihre eisblauen Augen. Aber die ungewöhnliche Farbe stammt nicht von Kontaktlinsen!

Im Interview mit TeenVogue verriet Paris' Stylistin Jo Baker jetzt: Ein Gendefekt beeinflusst die Kolorierung. Die Augen ihrer Kundin seien "absolut beeindruckend". Das berücksichtigt Baker auch bei der Auswahl von Paris' Make-up: "Ich versuche immer, die Aufmerksamkeit auf ihre Augen zu ziehen." In den letzten Monaten geriet die Tochter des verstorbenen Superstars Michael Jackson (✝50) mehrfach in die Schlagzeilen. Dabei immer im Fokus: ihr Aussehen. In einem Interview stand das It-Girl mutig zu ihrem unperfekten Körper und erschien mit wucherndem Körperhaar auf dem roten Teppich. Zuletzt überraschte die 19-Jährige mit einem neuen Tattoo, das sich über den Brustkorb erstreckt und zwischen ihren Brüsten verläuft.

Der Gendefekt hat übrigens weder Einfluss auf Paris' Gesundheit noch auf ihre Sehkraft. Stattdessen mache er sie laut Stylistin Jo Baker zu einer "modernen Schönheit".

Paris Jackson bei den VMAs 2017Frazer Harrison / Getty Images
Paris Jackson bei den VMAs 2017
Paris Jackson auf dem "Rolling Stone"-CoverRolling Stone
Paris Jackson auf dem "Rolling Stone"-Cover
Paris Jackson bei den 59. Grammy AwardsFrazer Harrison/Getty Images
Paris Jackson bei den 59. Grammy Awards
Wie gefällt euch Paris' Augenfarbe?425 Stimmen
399
Sie sieht toll aus.
26
So außergewöhnlich ist sie jetzt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de