Bei Pietro Lombardi (25) könnte es aktuell nicht besser laufen. Erst am vergangenen Freitag brachte der Sänger mit Kumpel Kay One (33) seinen neuen Song "Señorita" auf den Markt – und binnen weniger Stunden wurde das Musikvideo auf YouTube schon millionenfach geklickt. Ein Riesen-Erfolg! Und genau dafür belohnte sich der junge Papa nun offenbar – und zwar mit einem Schmuckstück!

Auf Snapchat postete Pietro jetzt ein Foto, auf dem er seine neue Errungenschaft präsentierte. Der 25-Jährige hat sich tatsächlich eine Armbanduhr gegönnt und bei der handelt es sich um eine echte Wertanlage! Pietro hat sich eine Rolex gekauft – der Neupreis für das gute Stück liegt laut Hersteller bei rund 30.000 Euro. "New watch", schrieb Pie mit einem Herz-Emoticon versehen unter das Bild. Ein Geschenk, das sich der Ex-DSDS-Gewinner offenbar selbst machte.

Das Release seiner neuen Single mit Rapper Kay One war ein Mega-Erfolg: Schon nach 24 Stunden erreichte das Musikvideo über zwei Millionen Klicks. Und auch Pietros Sohn Alessio (2), der sich aktuell mit Sarah (24) am anderen Ende der Welt befindet, tanzte zum Hit. Könnt ihr nachvollziehen, dass sich Pietro mit so einer teuren Uhr belohnt hat? Stimmt im Voting ab.

Pietro Lombardi präsentiert seine RolexSnapchat / Pietro-lombardi
Pietro Lombardi präsentiert seine Rolex
Kay One und Pietro Lombardi auf MallorcaInstagram / princekayone
Kay One und Pietro Lombardi auf Mallorca
Kay One und Pietro LombardiInstagram / _pietrolombardi_
Kay One und Pietro Lombardi
Könnt ihr nachvollziehen, dass sich Pietro so eine teure Uhr gegönnt hat?320 Stimmen
114
Nein, überhaupt nicht. Das ist total übertrieben!
206
Ja, wieso nicht? Wenn er das Geld hat, wieso sollte er auf so was verzichten?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de