Shitstorm nach Mega-Erfolg! Ioanna Palamarcuk (16) gehört offiziell zu den schönsten Frauen Deutschlands – denn sie wurde zur Miss Hannover 2017 gekrönt! Nicht jeder ist mit der Wahl der Schülerin einverstanden – denn viele finden den raspelkurzen Hairstyle der 16-Jährigen nicht schön!

Die Siegerin des Schönheitswettbewerbes konnte ihren Triumph nicht wirklich genießen. „Ich war überglücklich über den Miss-Titel, auch, weil ich damit nicht gerechnet hatte. Als ich aber las, was in den sozialen Netzwerken abging, wildfremde Menschen unter mein Foto schrieben – war ich geschockt", verriet sie der Bild. Die Beauty müsse extreme Beleidigungen wie "Chemo-Frise" oder "Reste-Rampe" über sich ergehen lassen. Erst zwei Wochen vor dem Contest habe sich Ioanna ihre Haare abrasiert – und fühle sich jetzt eigentlich total wohl, wie sie auf Facebook schrieb! Die Hannoveranerin sei stolz auf ihr Aussehen und möchte damit zeigen, dass jeder Mensch auf seine Art und Weise schön ist.

Auch Mister Germany 2017 und ehemaliger Promi Big Brother-Bewohner Dominik Bruntner (24) dürfte sich mit Kritik und fiesen Kommentaren auskennen. Der 24-Jährige, der als einer der Ersten Ioanna zum Sieg auf der Bühne gratulierte, wurde wegen seines geringen Bartwuchses schon als Milchbubi beschimpft.

Ioanna Palamarcuk, Miss Hannover 2017Facebook / Miss Hannover 2017 - Ioanna Palamarcuk
Ioanna Palamarcuk, Miss Hannover 2017
Ioanna Palamarcuk, Miss Hannover 2017Facebook / Miss Hannover 2017 - Ioanna Palamarcuk
Ioanna Palamarcuk, Miss Hannover 2017
Dominik Bruntner bei der Verleihung der Goldenen SonneCinnamon Red/WENN.com
Dominik Bruntner bei der Verleihung der Goldenen Sonne
Wie findet ihr Ioannas Look?306 Stimmen
186
Super! Sie sieht so richtig toll aus – endlich mal was anderes als die ganzen Extensions-Barbies, die sonst immer die Miss-Wahlen gewinnen!
120
Na ja, ich denke, mit längeren Haaren würde sie besser aussehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de