Bei Reality-TV-Star Kim Kardashian (36) und ihrem Liebsten Kanye West (40) ist zurzeit ordentlich was los: Mit der Hilfe einer Leihmutter erwarten die beiden aktuell den dritten Nachwuchs. Um im Baby-Trubel etwas Zeit zu zweit zu finden, verabredeten die Turteltauben sich jetzt zu einem romantischen Date.

Reality-TV-Star Kim Kardashian im AutoAll Access Photo / Splash News
Reality-TV-Star Kim Kardashian im Auto

Die Lovebirds sollen den Dienstagabend gemeinsam im Peppermint Club in Los Angeles verbracht und sich dort eine private Show von Dave Chappelle angeschaut haben, wie Mail Online berichtet. Während ihr Schatz es bei der Date-Night im lässigen Pulli eher leger hielt, präsentierte Kim ihre Mega-Kurven super-stylish im schulterfreien Nude-Dress. Ein weiterer Hingucker auf den Schnappschüssen der Fotografen: die frisch erblondete glatte Mähne des 36-jährigen Style-Chamäleons.

Rapper Kanye West im AutoAll Access Photo / Splash News
Rapper Kanye West im Auto

Die Gesichter der beiden sahen jedoch so gar nicht nach Schmetterlingen im Bauch aus: Sowohl die Zweifach-Mama als auch ihr Gatte wirkten beim Einsteigen in ihren Sportwagen nicht ganz so happy. War das abendliche Rendezvous etwa doch nicht so süß, oder sind die beiden einfach nur genervt von den Kameras der Paparazzi? Was denkt ihr? Stimmt in der Umfrage ab.

Was denkt ihr: Warum schauen Kim und Kanye nach ihrem Date so grimmig?232 Stimmen
66
Vielleicht war das Rendezvouz nicht ganz so toll wie erwartet.
166
Bestimmt sind die zwei nur genervt von den Fotografen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de