Dating-Aus hatte tragischen Grund! In der heutigen Folge von Love Island waren alle Augen auf das Pärchen Stephanie Schmitz (23) und Julian Evangelos (25) gerichtet. Der Grund? Es kam raus, dass die zwei sich schon vor Jahren im realen Leben gedatet hatten. Aus diesem traurigen Grund haben sie sich damals aus den Augen verloren!

Vor drei Jahren lernten sich die Singles in einer Disco kennen. Obwohl sie sich schon damals ziemlich toll fanden, meinte es das Schicksal nicht gut mit dem potenziellen Traumpaar. "Dann ist ihre beste Freundin verstorben und dann kam es zum Break", schilderte Julian seinen Mitstreitern die Geschichte.

Die Jungs nehmen es den beiden nicht übel, dass sie ihre frühere Bekanntschaft bis jetzt für sich behalten haben. Julian habe es für besser gehalten, erst mal nichts zu sagen. "Ich wollte mir auch die Chance geben, dich richtig kennenzulernen", erklärte er gegenüber der hübschen Blondine. Glaubt ihr, dass die beiden beim zweiten Anlauf die Chance auf ein Happy End haben? Wie es weitergeht, seht ihr jeden Abend ab 22.15 Uhr auf RTL II!

"Love Island"-Kandidaten Julian und SilvainLove Island, RTL II
"Love Island"-Kandidaten Julian und Silvain
Stephanie Schmitz, "Love Island"-KandidatinRTL II
Stephanie Schmitz, "Love Island"-Kandidatin
"Love Island"-Kandidaten auf MallorcaLove Island, RTL II
"Love Island"-Kandidaten auf Mallorca
Glaubt ihr, dass sie diesmal die Chance auf ein Happy End haben?220 Stimmen
173
Ja, auf jeden Fall!
47
Nein, das bezweifle ich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de