Es war eine stürmische Liebschaft: Nicht einmal drei Jahre lang waren Popstar Katy Perry (32) und Komiker Russell Brand (42) ein Paar. Nur 14 Monate nach der romantischen Hochzeit in Indien hatte der Brite 2011 die Scheidung eingereicht. In einem Interview verriet der 42-Jährige jetzt: Er will sich mit Katy vertragen und eine echte Freundschaft aufbauen!

Komiker Russel Brand auf dem roten TeppichFrazer Harrison / Getty Images
Komiker Russel Brand auf dem roten Teppich

"Ich bin offen für eine Versöhnung", erzählte der ehemalige MTV-Moderator dem Magazin Grazia. Er bereue die Ehe mit der Sängerin auf keinen Fall, sondern habe sehr positive Gefühle gegenüber der Erfahrung. "Katy ist eine außergewöhnliche Frau und unsere gemeinsame Zeit war ein sehr wichtiger und schöner Abschnitt meines Lebens", schwärmte Russell über seine Ex. Die Gründe für das Liebes-Aus vor sechs Jahren seien beruflicher Natur gewesen: "Wir waren beide sehr beschäftigt zu der Zeit, sie vielleicht mehr als ich", erklärte er.

Sängerin Katy Perry und Komiker Russell BrandJason Merritt / Getty Images
Sängerin Katy Perry und Komiker Russell Brand

Was wohl Russells Neue, Bloggerin Laura Gallacher, zu den freundschaftlichen Ambitionen ihres Schatzes sagt? Immerhin hatten die frisch Verheirateten sich bereits vor der Beziehung zu Katy mit Unterbrechungen gedated. Im vergangenen November hatten die Turteltauben zudem ihre erste gemeinsame Tochter Mabel auf der Welt begrüßen können.

Komiker Russell Brand und Bloggerin Laura GallacherWENN.com
Komiker Russell Brand und Bloggerin Laura Gallacher
Freundschaft mit dem Ex – was haltet ihr davon?250 Stimmen
161
Ich glaube nicht, dass das funktionieren kann.
89
Wenn man sich eh schon sehr gut kennt, kann daraus auch nach der Liebe eine tolle Freundschaft entstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de