Die Trennung von Saskia Atzerodt (25) und Nico Schwanz (39) bewegte die Reality-Fans in ganz Deutschland. Bereits bevor das Ex-Paar noch gemeinsam Das Sommerhaus der Stars gewann, wurde der Split öffentlich. Kurze Zeit später sah man Saskia noch an der Seite von Giulia Siegel (42), die heftig über Nico herzog. Der Beginn eines Rosenkriegs? Mit einem Statement will die Blondine jetzt offenbar endgültig friedlich mit ihrem Verflossenen abschließen.

Nico sei einfach nicht ihr Mann für die Zukunft gewesen, stellte die Blondine in ihrem Facebook-Posting fest. Das ständige Streiten in der Reality-Show habe ihr zu denken gegeben: "Wir haben das Sommerhaus gemeinsam gewonnen und anstatt das zu feiern, haben wir uns leider so gefetzt, dass wir die erste Nacht in 'Freiheit' getrennt verbracht haben." Inzwischen sei sie ohne das Model an ihrer Seite viel glücklicher, wolle aber auch weiterhin nicht negativ über ihren Ex sprechen. Das klang vor wenigen Tagen aber noch leicht anders!

Die frühere Der Bachelor-Kandidatin unterstellte ihrem Ex immerhin in einem Video mit Reality-Konkurrentin Giulia, ein falsches Spiel gespielt zu haben. Als die DJane einen Diss nach dem anderen gegen Nico schoss, lachte Saskia – eine Aktion, für die sie sich in den Kommentaren verteidigen musste. "Ich lache immer und über alles, denn das Leben ist viel zu ernst. Und ich habe genug geweint", sagte die 25-Jährige. Sie hoffe aber, mit Nico nicht in Feindschaft auseinander zu gehen. Glaubt ihr, die beiden werden jemals wieder Freunde? Macht bei unserer Umfrage mit.

Saskia Atzerodt und Nico SchwanzMG RTL D
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz
Ludwig Heer, Giulia Siegel und Saskia AtzerodtInstagram/giuliasiegel
Ludwig Heer, Giulia Siegel und Saskia Atzerodt
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt im Sommerhaus der StarsDas Sommerhaus der Stars, RTL
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt im Sommerhaus der Stars
Werden Saskia und Nico jemals wieder Freunde?312 Stimmen
38
Bestimmt, sie brauchen nur ein wenig Zeit.
274
Nee, der Zug ist abgefahren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de