Kevin Hart (38) steckt aktuell mitten in einem Affären-Skandal. Der US-Comedian war mit einem Sexvideo erpresst worden und ging an die Öffentlichkeit. Auf dem Tape soll zu sehen sein, wie er seine hochschwangere Frau Eniko Parrish (33) betrügt. Jetzt meldet sich seine Ex-Frau Torrei Hart (39) zu Wort: Auch ihre Ehe mit dem Komiker sei an seiner Untreue gescheitert!

Torrei und Kevin waren schon vor seinem großen Durchbruch zusammen gewesen. 2011 ließ sich das Paar nach acht Ehejahren scheiden. In ihrer gemeinsamen Zeit soll der "Get Hard"-Darsteller seiner Frau häufig untreu gewesen sein. Er selbst scherzte sogar bei seinen Comedy-Auftritten darüber. Die Beziehung zu Eniko habe laut Torrei schon begonnen, als die beiden noch verheiratet waren. In der US-TV-Show Inside Edition verriet sie, dass "Lügen und Untreue" und seine plötzliche Berühmtheit das Paar auseinandergebracht hätten. Auf die Frage, ob sie Kevin zutraue, auch seine zweite Frau zu betrügen, antwortete die 39-Jährige vage: "Ich kann nicht ja sagen, ich kann auch nicht nein sagen. Alles, was ich sagen kann, ist: Wenn es mir passiert ist, dann kann es jedem passieren."

Die Trennung von Torrei und Kevin sei – ihrer beider Kinder Heaven (12) und Hendrix (9) zuliebe – sehr freundschaftlich gewesen. Mit Eniko erwartet der Star-Komiker jetzt sein erstes gemeinsames Kind.

Torrei Hart 2017 in Los AngelesMatt Winkelmeyer/Getty
Torrei Hart 2017 in Los Angeles
Comedian Kevin Hart und seine Frau Eniko ParrishJason Kempin/Getty Images for The Clara Lionel Foundation
Comedian Kevin Hart und seine Frau Eniko Parrish
Torrei Hart, Hendrix Hart, Eniko Parrish, Heaven Hart und Kevin HartMatt Winkelmeyer/Getty
Torrei Hart, Hendrix Hart, Eniko Parrish, Heaven Hart und Kevin Hart
Glaubt ihr, dass Kevins zweite Ehe den Skandal überstehen wird?199 Stimmen
52
Ja, bestimmt.
147
Nein, wohl eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de