Fiese Anschuldigungen gegen Reality-TV-Star Kim Kardashian (36): Die 36-Jährige ist in den vergangenen Jahren gemeinsam mit Ehemann Kanye West (40) unter die Designer gegangen. Erst kürzlich veröffentlichte die Zweifach-Mama ganz stolz Fotos ihrer neuen Kinder-Kollektion – und wurde daraufhin ordentlich gehatet! Der Grund: Kim soll das Design für Schuhe von Superstar Rihanna (29) gemopst haben.

Die sehen aber auch verdächtig ähnlich aus! Für ihre Linie The Kids Supply x AKID zeigte Kim auf Social Media ein süßes Paar Kinderschuhe. Die mit Fell bezogenen Schlappen für die Mini-Kunden sind ein echter Hingucker – und das absolute Look-Alike zu RiRis Puschen in Kooperation mit Puma x Fenty aus dem vergangenen Jahr! Die Ähnlichkeit der kleinen Treter ist auch Kims Followern auf Twitter nicht entgangen: "Es wundert mich nicht, dass eine Kardashian denkt, sie kommt mit Diebstahl durch", "Eindeutig geklaut!" und "Schafft sie es echt nicht, alleine etwas zu kreieren?", motzen sie zu den Pics der Kuschel-Schuhe.

Kim ist mit ihren Fell-Puschen nicht das erste Mitglied des Kardashian-Jenner-Klans, dem der Diebstahl geistigen Eigentums vorgeworfen wird: Ihre Halbschwester Kylie (20) wurde bereits im Juli beschuldigt, das Logo für ihre beliebten Lip-Kits bei einer Künstlerin gestohlen zu haben.

(v.r.) North West mit einer Freundin in Fell-Puschen der Kids Supply KollektionInstagram / kimkardashian
(v.r.) North West mit einer Freundin in Fell-Puschen der Kids Supply Kollektion
Rihanna in Fell-Schlappen ihrer Puma x Fenty KollektionInstagram / badgalriri
Rihanna in Fell-Schlappen ihrer Puma x Fenty Kollektion
Kim Kardashian in New YorkPap Nation / Splash News
Kim Kardashian in New York
Denkt ihr, dass Kim tatsächlich bei RiRi abgeguckt hat, oder ist die Ähnlichkeit nur Zufall?217 Stimmen
146
Da hat sie sicher geklaut! Die Schuhe sind sich einfach zu ähnlich.
71
Das ist bestimmt nur Zufall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de