Was ist denn da passiert? Mike Singer (17) ist mit seinen jungen 17 Jahren äußerst erfolgreich. Mit über einer Million Instagram-Followern und einem Nummer-eins-Album in diesem Jahr, dürfte es für den Jungmusiker eigentlich nicht besser laufen. Im Oktober geht Mike sogar wieder auf Tour. Nun scheint, die Glückssträhne des Sängers zu reißen. Oder weshalb sieht man ihn kürzlich in einem New Yorker Polizeiauto sitzen?

Das Pic, auf dem Mike im Polizeiwagen sitzend zu sehen ist, wird von seinem Manager Ossama höchstpersönlich auf Instagram hochgeladen. Der steht auf dem Bild diskutierend vor dem Auto. Ist der Teenie-Schwarm etwa zu unrecht festgenommen worden? Was dieses verwirrende Posting zu bedeuten hat, fragen sich auch Mikes Fans. Auf seinem Instagram-Account häufen sich die Kommentare. "Mike, was ist los?", "Warum im Polizeiauto?" und "Mike, alles ok bei dir? Ich mache mir Sorgen um dich", schreiben besorgte Fans unter ein aktuelles Bild.

Mike selbst äußert sich bisher auf keiner Plattform zu den Vorkommnissen. Vor wenigen Monaten hatte der Pop-Star noch mit etwas ganz anderem zu kämpfen. Ihm wurde online von Unbekannten mit dem Tod gedroht.

Mike Singer in einem New Yorker PolizeiautoInstagram / ossama_el
Mike Singer in einem New Yorker Polizeiauto
Mike Singer beim Finale von "The Voice Kids"Instagram / mikesinger
Mike Singer beim Finale von "The Voice Kids"
Mike SingerInstagram/mikesinger
Mike Singer
Was meint ihr – wurde Mike tatsächlich festgenommen?221 Stimmen
53
Oh Gott, ja. Was kann er nur gemacht haben?
168
Ach Quatsch. Das ist doch sicher alles ein schlechter Scherz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de