Wird es Zeit für den musikalischen Ruhestand? Seit knapp zwei Wochen ist das neue Album von Madonna (59) auf dem Markt und fährt alles andere als gute Verkaufszahlen ein. Auch die Queen of Pop selbst muss sich nach weniger als 5000 verkauften Exemplaren eingestehen: Die Platte ist ein Flop!

Gerade einmal 3848 Mal ging das Live-Album "Rebel Heart Tour", das während ihrer gleichnamiger Tourné aufgenommen wurde, in der ersten Woche über die amerikanischen Ladentische. Auch seinen Vorgänger wollte keiner so wirklich haben. Das letzte Studio-Werk der freizügigen Sängerin war ebenfalls ein Reinfall. Insgesamt soll es sich laut Billboard in der ersten Woche nur 315 000 Mal weltweit verkauft haben. Zum Vergleich: Adeles (29) "25" lag da schon bei über drei Millionen! Ein offizielles Statement zu der Schlappe gibt es von der Pop-Ikone noch nicht.

Vielleicht bekommt die 59-Jährige gar nicht wirklich mit, dass ihre neueste musikalische Sammlung nicht so der Renner ist – immerhin hat sie derzeit genug mit ihrem neuen beruflichen Standbein zu tun! Vor wenigen Tagen hat die sechsfache Mama eine eigene Hautpflegeserie herausgebracht. "MDNA Skin" beinhaltet Gesichtsmasken und Anti-Aging-Cremes, bevorzugt mit Rosen- und Gummibärchenduft.

Madonna bei den Billboard Music AwardsKevin Winter/Getty Images
Madonna bei den Billboard Music Awards
Sängerin Madonna 2015 in New YorkJohn Lamparski/Getty Images
Sängerin Madonna 2015 in New York
Madonna im BademantelInstagram / Madonna/"madonna"
Madonna im Bademantel
Was haltet ihr von Madonnas neuem Album?205 Stimmen
26
Mir gefällt es gar nicht.
10
Ich finde es toll.
169
Keine Ahnung, ich habe es mir noch nicht angehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de