Sie kann es nicht lassen: Wer glaubte, dass Madonna nach ihrer neuesten Adoption einen Gang runterschalten würde, wird nun eines Besseren belehrt. Eine private Quelle erzählte zwar vor kurzem, dass sich die Musikerin eine Weile aus dem Showbusiness zurück ziehen wolle, um ganz für ihre Kinder da zu sein, doch die Pause gilt anscheinend nicht für freizügige Auftritte. Die "Like a Virgin"-Interpretin zeigt sich jetzt nämlich mit entblößten Brüsten – und das mit 58 Jahren!

Die italienische Vogue präsentiert die Künstlerin nun als neues Cover-Girl ihrer "Polaroid-Ausgabe". Auf dem Foto trägt die "Queen of Pop" eine schwarze, transparente Bluse, durch die man ihre Nippel sieht. Das Pic wirkt zusätzlich provokativ durch den Finger den sich die 58-Jährige in ihren Mund steckt. Doch die Musik-Ikone zeigt sich nicht ohne Grund dermaßen freizügig, sondern ehrt mit diesem Fotoshooting eine besondere Freundin.

Madonna teilt das Cover nämlich auch selbst auf ihrem Instagram-Account mit den Worten: "Gott schütze dich Franca Sozzani! Nicht nur für das, was du für die Modewelt getan hast, sondern auch dafür, dass du starke unabhängige Frauen immer dazu ermutigt hast, Risiken einzugehen!" Franca Sozzani war seit 1988 Herausgeberin der italienischen Vogue und verstarb 2016 mit 66 Jahren.

Madonna auf dem Cover der italienischen VogueInstagram / vogueitalia
Madonna auf dem Cover der italienischen Vogue
Madonna bei "Billboard Women in Music 2016" in New YorkNicholas Hunt/Getty Images for Billboard Magazine
Madonna bei "Billboard Women in Music 2016" in New York
Franca Sozzani, Italienische Chefredaktuerin  der VogueWENN
Franca Sozzani, Italienische Chefredaktuerin der Vogue


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de